website templates

Fußpflege


Bei der Fußpflege, auch Pediküre (vom lateinischen pes, pedis=der Fuß) genannt, werden im Wesentlichen die Zehennägel gekürzt und Hornhaut an den Füßen entfernt (auch die Hornschwielen namens Callositas). Dagegen umfasst sich die medizinische Fußpflege oder Podologie mit der Behandlung der Füße. Zu dem Kürzen der Nägel und Entfernen der Hornhautschwielen gehören zur podologischen Behandlung auch die vorbeugende Maßnahmen, wie zum Beispiel das Entfernen eines Hühnerauges (Clavi), Hilfe bei der Behandlung der Pilznägel (Onychomykose), Herstellung einer Orthose für die Zehenfehlstellung, Herstellung einer Orthonyxiespange für die eingerollte (Ungius convolutus) oder eingewachsene (Ungius incarnatus) Nägel, Fußanalyse, Sensibilitätsprüfung (mit Stimmgabel, TipTherm und Monofilament) der Füße bei Nervenstörungen, persönliche Beratung des Patienten: Haut-/ und Fußpflege, richtige Creme, passendes Schuhwerk.

Das Gegenstück für die Hände ist die Maniküre. Kosmetische Fußpflegemittel werden unterstützend zur Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße verwendet.

Unsere Kontaktdaten

Adresse:

Bachgasse 7, 88400 Biberach an der Riß

Telefon:

+49 7351 5299867

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag: 09:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

© 2019 Orchidee Thai Massagen